Kunst am / im (Neu)Bau

Übergänge vom Alten zum Neuen schaffen. Erinnerungen in den Alltag integrieren, benutzte, gebrauchte Materialien umwidmen und umgestalten. Mit diesem Thema haben sich vier Lehrkräfte in einer kurzen Besprechung beschäftigt und gedanklich ausgetauscht. Die Ideen, wie so ein alter Lautsprecher, der in 70er Jahre-Farbe und -Form in vielen Räumen unter der Decke hängt, umgewidmet werden könnte, waren spontan und vielfältig. Springbrunnen, Lichtobjekt, Pflanzkübel, Diorama… Wir werden später sehen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *