2 Gedanken zu “…jetzt geht es los!?

  1. Nach vielen euphorischen Kommentaren zum Baufortschritt möchte ich nun doch einmal eine kritische Anmerkung dazu machen. Das Fortschreiten der Abrissarbeiten habe ich aufmerksam verfolgt; dabei ist mir aufgefallen, dass die Abrissfirma den Baugrund mit verschiedenen Materialien mehrfach aufgefüllt und verdichtet hat, so dass eine relativ ebene Oberfläche entstanden ist (sozusagen ein glatter Tisch).
    Die Baufirma nun baggert diese Fläche nach ihren Bedürfnissen wiederum auf, um Platz für die Baufundamente zu schaffen.( Erinnerungen an Sandkastenbudelleien kommen mir dabei hoch.)
    Die Frage ist, ob nicht mit besserer Planung und Zusammenarbeit, einige dieser Arbeiten sich hätten vermeiden lassen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *