Workshop Lernlandschaften

Zum Konzept der IGS Mühlenberg gehört es, dass auch außerhalb des Klassenzimmers neue Lernformen möglich sind. In einer „Lernlandschaft“ kann in kleinen Gruppen oder alleine gearbeitet, gelernt oder auch entspannt werden.

In einem Workshop gingen 12 Innenarchitektur-Stud­ierende der Hochschule Hannover (Prof. A. Bertram) gemeinsam mit Schülern aus dem 11. und 13. Jahrgang (Chr. Schneider und R. Lehmann)  ihren Träumen auf den Grund und erarbeiteten erste Ideen zur Umsetzung.

Die Herangehensweisen waren dabei sehr individu­ell: Traumreise, Mind-Map, raumgroße Papiermodelle, Umfrage zum Farbempfinden und die Inspiration durch Bilder. Ebenso vielfältig sind die Ergebnisse, die zum Abschluss in einer Ausstellung gezeigt wurden und auch in einer Dokumentation zu sehen sind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA 02 03 04 05 01

Ein Gedanke zu “Workshop Lernlandschaften

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *