Unsere neue Schule – aus ungewohnter Perspektive

Die letzten Innenarbeiten im Neubau laufen auf Hochtouren, die neuen Schulmöbel und Einrichtungsgestände werden bereits aufgestellt. Die alte Schule läuft langsam leer und die Einstimmung auf die neue Schule erfolgt. Nach den Osterferien startet der Unterricht dann im neuen Schulgebäude.

luftbild02 luftbild01

Einen herzlichen Dank an FOTO-FLUG-HANNOVER für die Bereitstellung der Fotos.

 

Ein Gedanke zu “Unsere neue Schule – aus ungewohnter Perspektive

  1. Wie klein die alte Schule doch wirkt. Und als Schüler kam sie mir Anfang der 90er soooo riesig vor. Tja, wie die Zeit vergeht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *